1 Pflanze in 1 Quadrat

SonnenanbeterStarkzehrer

 

 

 

Gurkengewächs
Starkzehrer
Sonnenanbeter

Aussaat direkt ins Beet oder Vorziehen- Beim Vorziehen darauf achten, dass sie früh genug in größere Töpfe umgetopft wird!

 

Ist wie alle Gurkengewächse eine recht pflegeleichte Pflanze, die sich weitestgehend um sich selber kümmert. Wenn Du sie gut fütterst und sie sich in deinem Garten selber befruchtet, dann ist die größte Arbeit das Ernten.

Wann und wie Pflanzen und die Wachtumsdauer
Zucchini sind Sonnenanbeter- deswegen lohnt es sich Sie vorzuziehen, damit sie schon als kleine starke Pflänzchen aufs Beet gepflanzt werden können.
Sie können ins Freiland wenn keine Frostgefahr mehr besteht (bei uns ist das nach dem 20.mai) und bleiben recht lange auf dem Beet. Ich habe im Oktober noch Zucchini geerntet, es kommt halt darauf an, wie früh es kühl wird.

Was braucht die Pflanze
Platz
Zucchini wächst sehr ausladend mit großen Blättern. Sie benötigt pro Pflanze ca 1qm Platz- das sind also 4 Quadrate (-> Squarefoot Gardening). Uff, viel Platz. Deswegen Pflanze ich Zucchini in Containern oder großen Töpfen. Dann können die langen Blattstile über den Topf hinaus hängen. Die unteren Blätter  sterben nach & nach ab und oben wachsen Blätter und Knospen nach, deswegen wird die Zucchinipflanze über den Verlauf des Sommers (und je nach Sorte) immer etwas länger und lehnt sich dabei auch oft seitwärts.

 

square_foutimes

 

Ich habe einmal gelesen, dass Zucchini in einem (!) Quadrat wachsen kann, wenn Du ihr Halt gibst und die unteren Blätter wegschneidest, immer bis unter die unterste Knospe/Frucht. Das musste ich natürlich ausprobieren. Ich habe als Halt gedrehte Tomatenstangen genommen und die Zucchini wuchsen nicht mehr seitwärts, sondern eben in die Höhe – ohne das Festbinden wären sie allerdings umgeknickt. Ich habe sie meine Bondage-Zucchini genannt 🙂 Es hat ganz ordentlich funktioniert, auch wenn es mir jedesmal widerstrebte die unteren Blätter abzuschneiden, die noch schön, saftig und grün waren. Ohne diese Maßnahme, hätten sie allerdings doch mehrere Quadrate benötigt bzw. beschattet.

 

1 in 1 Quadrat

 

Halt
Wenn Du genug Platz hast und nicht vorhast Bondage-Zucchini zu ziehen, brauchen Zucchinipflanzen keinen extra Halt, nur Platz. Bondage-Zucchini brauchen einen Stab.

Nährstoffe
Ich bereite den Boden für diesen Starkzehrer mit Kompost & Gesteinsmehl vor, wenn ich ihn habe auch mit gut verrottetem Mist. Im Sommer gieße ich ab und an mit verdünnter Brennesseljauche (link) ca alle 2-3 Wochen, das gefällt der Zucchini gut.

Gießen ist wichtig! Am besten morgens- wenn die Blätter an den Nachmittagen heißer Sommertage schlaff herunterhängen, gieße ich dann nochmal, wenn keine direkte Sonne mehr auf die Pflanze scheint.

Interessantes
Bondage-Zucchini reicht noch nicht?
Okay, es ist interessant bis wichtig zu wissen, dass Zucchini, wie auch Kürbisse, männliche und weibliche Blüten haben. Nur die weiblichen bilden Früchte und das auch nur, wenn sie mit den Pollen der männlichen Blüte befruchtet wurden. Du kannst die beiden leicht unterscheiden: weibliche Blüten haben direkt unter der Blüte schon einen Fruchtansatz, der aussieht wie eine Minizucchini und einen Fruchtknoten (sieht etwas knubbelig aus) in der Blüte. Die männliche Blüte hat unter der Blüte nur den dünnen Stengel und in der Blüte einen Stengel (ich glaube der heißt Fruchtstempel) mit ganz vielen gelben Pollen daran.

Manche Gärtner befruchten ihre Zucchini nicht, das machen dort die Bienchen. Bei mir klappt das nicht zuverlässig- ich hole mit einem langen Pinsel Pollen aus der männlichen Blüte und streife diese auf dem Fruchtknoten in der weiblichen Blüte ab. Ob es geklappt hat, merkst Du recht schnell, denn Zucchiniblüten blühen nur einen Tag- wenn die weibliche Blüte befruchtet wurde, fängt die Zucchini innerhalb der nächsten Tage an größer zu werden. Wenn sie nicht befruchtet wurde, passiert nichts und dann fängt der Fruchtansätze an zu schrumpeln und fällt ab.

Ich habe mal eine Zucchinisorte gesät, die hieß Pattisienne – eine runde,flache Zucchini, die aussieht wie kleine Sönnchen, sehr hübsch – diese Sorte wurde auch nicht natürlich befruchtet (was in meinem Garten wirklich nicht an Bienchenmangel gelegen haben kann…..!?) und meine tolle Pinselmethode brachte ebenfalls keine Resultate. Nach einigen missglückten Versuchen, habe ich in Frustration recht rabiat den ganzen Pollenstengel der männlichen Blüte rausgeknipst und in die weibliche Blüte gesteckt. Und siehe da…Es fruchtete. Für den Rest des Sommers war dies folglich mein Mittel der Wahl, was etwas schwierig war, weil immer die gleiche Anzahl männliche & weibliche Blüten blühen mussten. Die Ausbeute war entsprechend niedrig. Danach habe ich entschieden, mich wieder auf Sorten zu verlegen, die auch die Pinselmethode mögen 😛

Männliche und weibliche Blüten – egal ob natürlich, mit Pinsel oder rabiat, es müssen männliche und weibliche Blüten gleichzeitig blühen, damit eine Befruchtung stattfinden kann. Deswegen lohnt es sich ein oder zwei Pflanzen zeitlich ein oder zwei Wochen versetzt, quasi als Nachzügler, zu sähen.

Wenn die Zucchini nicht befruchtet wird oder Du einfach zu viele Fruchtansätze auf einmal hast, kannst Du diese Minizucchini-Fruchtansätze auch wie Zucchini essen. Manche Köche füllen die Zucchiniblüten auch & frittieren sie. Zucchiniblüten sind recht groß und strahlen in einem wunderschönen warmen Gelbton.

Ernte
Schneide einfach die Frucht mit einem scharfen Messerchen am Stil ab. Es treten am Stil dann noch ein paar Tröpfchen Wasser aus, das ist normal.

Zucchini können sehr groß werden- das sieht imposant aus, eignet sich dann aber fast nur noch zum Füllen, weil die großen Früchte nicht so aromatisch und knackig sind wie die kleinen.

 Runde gelbe Zucchini Pattisienne

Ein Geschenk aus dem Garten – Runde gelbe Zucchini Pattisienne

 

 

Share

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *